Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch
Parking Lot Sensor von Bosch auf einem Parkplatz angebracht

Parking Lot Sensor | PLS

Der drahtlose, intelligente Parksensor zur Erkennung von Parkraumbelegung

SCD auf transparentem Hintergrund

Mehr finden, weniger suchen

Parksuchverkehr und die damit verbundenen Emissionen, Falschparker, ungleichmäßig ausgelastete Parkplätze und überschrittene Höchstparkdauer – der ruhende Verkehr stellt Städte vor zahlreiche Herausforderungen. Der neue Parksensor von Bosch ermöglicht Städten die effiziente Bewirtschaftung des Parkraums: Der Einsatz von Parksensoren senkt Kosten, erhöht Gebühreneinnahmen und legt die Basis für innovative Service-Angebote für Bevölkerung und Wirtschaft.

Der Parking Lot Sensor (PLS) erkennt und meldet die Belegung von Parkplätzen und ermöglicht so ein aktives Parkraummanagement mithilfe von Funktionen wie Suche, Navigation und Reservierung. Die einfache Nachrüstlösung für das Parken auf Stellplätzen ist in wenigen Minuten installiert.

Als IoT-Parklösung nutzt der PLS das frei verfügbare LoRaWAN-Protokoll für die drahtlose Kommunikation und kann somit problemlos in jedes Smart City Projekt integriert werden.

Bosch bietet nicht nur einen der innovativsten Parksensoren am Markt an, sondern stellt Ihnen persönliche Experten zur Verfügung, die dafür sorgen, dass keine Frage unbeantwortet bleibt.

Sie interessieren sich nicht nur für das Device, sondern für eine Komplettlösung? Wir helfen Ihnen gerne mit Hilfe unseres Partnernetzwerkes eine komplette Infrastruktur aufzubauen.

Der Parking Lot Sensor ist die richtige Wahl für diese Anwendungsbereiche

  1. Parkmanagement: Die durchschnittliche Suchzeit für einen Parkplatz beträgt bis zu 20 Minuten. Durch den Einsatz des Parking Lot Sensors sorgen wir für weniger CO2-Emissionen, weniger Unfälle und eine Reduzierung der Suchzeit um bis zu 35%.
  2. Gezielter Einsatz von Parkpersonal bei der Einhaltung von Vorschriften und erhöhte Produktivität der Beamten durch einen Anstieg der Ticketzahlen pro Schicht.
  3. Kurzzeitparken: Beseitigung von Beschränkungen des Geschäftsverkehrs sowie der Reduzierung von Einschränkungen beim Last Mile Transport.
  4. eCharging: Verbesserung des Ladeprozesses und des Nutzererlebnisses.

Erschaffen Sie die Stadt der Zukunft mit Smart Parking

Parken intelligent gemacht: Wir haben zusammen mit mehreren Partnern das Pilotprojekt "Smart Parking" in Italien gestartet. Im Stadtzentrum von Mantua wurden 66 Bosch-Parkplatzsensoren installiert.

Unschlagbare Vorteile

Keine Wartung und Kalibrierung

Es ist keine Wartung durch Personal vor Ort notwendig. So sparen Sie Zeit und Kosten.

Einfache Installation

Von der Sensormontage bis zum Empfang der ersten Daten dauert es nur wenige Minuten. Der Sensor wird einfach auf verschiedene Oberflächen geklebt oder in den Boden geschraubt.

Icon_Sheet_Connected Mobility

Persönliche Beratung

Unsere Experten beraten Sie persönlich und lösen Probleme schnell und ohne Umwege.

Verlässliche Features

Selbstlernender Algorithmus zur Parkraumbelegungserkennung

Drahtlose Sensoren erkennen und melden die Belegung von Parkplätzen und ermöglichen so eine aktive Parkraumverwaltung mit Funktionen wie Suche, Navigation und Reservierung.

Hohe Schutzklasse: IP67

Das elegante, aber äußerst robuste IP67-Gehäuse hält jedem äußeren Einfluss stand.

Lange Batterielaufzeit

Im Inneren sorgt eine Lithiumbatterie für eine Lebensdauer von bis zu 5 Jahren.

96-prozentige Genauigkeit bei der Erkennung von Parkzustandsänderungen

Bewährt in Feldtests mit mehr als 2.000 Sensoren und mehr als 46 verschiedenen Fahrzeugtypen in realen Parkhausumgebungen.

LoRaWAN-zertifizierter Sensor

Als IoT-Parklösung nutzt der PLS das frei verfügbare LoRaWAN-Protokoll für die drahtlose Kommunikation und kann somit problemlos in jedes Smart City Projekt integriert werden.

Stories

„Wir haben nach einem Parksensor gesucht, der zuverlässig und wartungsfrei arbeitet, eine sehr hohe Erkennungsrate bietet und sich schnell in Betrieb nehmen lässt. Der Bosch-Sensor erfüllt diese Erwartungen. Mit Bosch steht ein Weltkonzern hinter dem Parksensor, wovon wir uns maximale Zukunfts- und Investitionssicherheit versprechen.“

Daniel Rusch, Projektingenieur Innovationsmanagement, Stromnetz Hamburg

Frei oder belegt?

Foto von einem Parkplatz mit parkenden Autos und Lichtziehern

Parksensorik-Lösungen basieren auf einem ebenso einfachen wie überzeugenden Konzept: Jeder einzelne Parkplatz wird mit einem Sensor ausgestattet, der quasi in Echtzeit überprüft, ob ein Platz frei oder belegt ist. Diese Informationen werden elektronisch an eine zentrale Plattform übertragen, die die Daten auswertet und weitere Schritte veranlasst.

Der neu entwickelte Parksensor von Bosch bündelt alle dazu erforderlichen Funktionen in einem kompakten Gehäuse, das Autos sogar überfahren können. Die Genauigkeit von über 95% hat der Hersteller in zahlreichen Feldversuchen mit über 50 Fahrzeugtypen und tausenden Parkvorgängen nachgewiesen. In rund 25 europäischen Städten bestätigen Pilotprojekte und ausgerollte Serieninstallationen die Leistungsfähigkeit der Sensoren im realen Einsatz.

Vielfältige Anwendungsgebiete

tep auf weißem hintergrund

Parksensoren finden sich in zahlreichen Anwendungsszenarien. Intelligente Parkleitsysteme sind in der Lage, den Parksuchverkehr erheblich zu reduzieren. Da zu Stoßzeiten bis zu einem Drittel des Verkehrs aus Parksuchverkehr besteht, erzeugen selbst nur an innerstädtischen Brennpunkten ausgebrachte Systeme bereits eine signifikante Entlastung der Verkehrssituation. Gegen das Parken auf gesperrten Flächen wie Feuerwehrzufahrten oder das Überschreiten der Höchstparkdauer lässt sich mit Hilfe von Parksensoren Personal viel gezielter einsetzen: Eine Karte zeigt von nun an Falschparker an.

Auch die Einhaltung der jeweiligen Vorschriften für Ladezonen und Kurzzeitparkplätze kann auf diese Weise effizient unterstützt werden.

So einfach ist die Installation des Parking Lot Sensors

IoT Connectivity über die Bosch IoT Plattform

Device kann über die Bosch IoT Suite angebunden werden

Der Parking Lot Sensor kann an die Bosch IoT Suite angebunden werden

Nutzen Sie die Open-Source-basierte Softwareplattform von Bosch für IoT-Lösungen.

Sind Sie ein gut informierter Innovationsführer?

Mit unserem IoT Newsletter erhalten Sie Neuigkeiten schneller als Ihre Wettbewerber.

Einfache Installation des Parking Lot Sensors
Jetzt ansehen
Schreiben Sie uns eine eMail

Haben Sie Fragen?

E-Mail