Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist
Bosch Connected Devices and Solutions
Case Study

Ertragsmaximierung in der ländlichen Agrarwirtschaft

Wie das XDK von Bosch für optimale Bedingungen auf einer Farm in Südostasien sorgt

Einleitung und Herausforderung

indonesische Reisfarm

Mit der Entwicklung von Lösungskonzepten für lokale Märkte hat Bosch Singapur bereits im Sommer 2016 begonnen. In Zusammenarbeit mit der Singapore Polytechnic University möchte Bosch den indonesischen Landwirten helfen, ihren Ertrag zu steigern. In Indonesien ist die Landwirtschaft einer der zentralen Wirtschaftszweige und sichert der Mehrheit der Haushalte den Lebensunterhalt. Deshalb ist es für die Landwirte sehr wichtig, die Umwelt- und Wachstumsbedingungen zu überwachen, um ihren Ertrag zu maximieren - genau hier hilft das XDK von Bosch Connected Devices and Solutions.

Ansatz

drei Boschmitarbeiter begutachten das XDK

Bosch Connected Devices and Solutions (BCDS) bietet Produkte in mehreren IoT-Bereichen an. Neben Connected Mobility und Industrie 4.0 optimiert BCDS auch die Wertschöpfungskette mit vernetzten Logistiklösungen.

Zusätzlich wurde das Cross Domain Development Kit (XDK) eingeführt, um das IoT-Prototyping zu vereinfachen. Durch dessen ständige Weiterentwicklung kann das XDK inzwischen als universell programmierbarer Sensor eingesetzt werden. Er enthält eine Vielzahl an mikro-elektromechanischen Sensoren wie einen Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Lichtsensoren und mehr. Mit seiner geringen Größe ist der XDK ein leistungsstarkes, flexibles Werkzeug für jeden Prototyp. Auf diese Weise werden Anwender bei der Entwicklung neuer Produktideen unterstützt.

Use Case

Bosch Singapur startete das Projekt "Local-For-Local", um den Einsatz von Bosch-Sensoren in der ländlichen Agrarwirtschaft zu evaluieren. Die Singapore Polytechnic University wurde aufgrund ihrer erfolgreichen Programme als potenzieller Partner ausgewählt. Die Studenten gehen in verschiedene Dorfgemeinschaften in Südostasien, um sich über lokale Probleme zu informieren und entsprechende Lösungsansätze entwickeln zu können. Nach dem Besuch einer Post-Programm-Ausstellung in Singapur schlug Bosch vor, die Umgebungsbedingungen einer Pilzfarm mit Hilfe von Sensoren zu überwachen. Dieser Pilzfarm wurde zuvor von Studenten besucht, die die optimalen Bedingungen für die Ertragsmaximierung bestimmen sollten.

Pilze benötigen spezifische Wachstumsbedingungen (Feuchtigkeit, Temperatur, etc.) für ein optimales Wachstum. In den meisten ländlichen Gemeinden verlassen sich die Bauern jedoch ausschließlich auf ihre Erfahrung und ihr menschliches Urteilsvermögen, um diese Bedingungen zu bestimmen. Daher könnte der Einsatz von Sensoren dem jeweiligen Landwirt helfen, die optimalen Bedingungen zu gewährleisten.

Die Rolle von Bosch Connected Devices and Solutions

Als Innovationsführer kann Bosch Connected Devices and Solutions auf eine umfassende Erfahrung in der Sensorik und Entwicklung von Softwarelösungen zurückgreifen. Durch die Bündelung unseres Know-hows mit Partnern aus den verschiedensten Unternehmensbereichen ermöglichen wir neue Wertvorstellungen und neue Wege der Wertschöpfung.

Im Rahmen des Singapur-Projekts stellte Bosch einige Cross Domain Development Kits zur Verfügung, um dessen Umsetzung zu ermöglichen. Mit Hilfe des XDK's ermöglicht Bosch Connected Devices and Solutions den Studenten die Erfassung, Speicherung, Verwaltung und Analyse der verschiedenen Umgebungsdaten der Pilzfarm: Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Druck und der Lichteinfall waren die wichtigsten Messgrößen des Projekts. Über die Online-Plattform standen Bosch die erfassten Live-Sensordaten während des gesamten Projekts zur Verfügung.

Lösungsansatz und Vorteile

Nahaufnahme zweier XDK's

Durch die verschiedenen Funktionen des XDK konnte ein Sensorsystem geschaffen werden, das mittlerweile in einer ländlichen Pilzfarm in Indonesien eingesetzt wird. Nach mehreren Beratungsgesprächen mit Bosch entwickelten die Studenten aus Singapur zwei Versionen des Sensorsystems für die Pilzfarm. Die endgültige Version wurde im April 2017 in Indonesien implementiert.

Die Endversion besteht aus einem XDK-Sensor-Kit und ist in der Lage, relative Feuchte, Temperatur, Licht und atmosphärischen Druck zu erfassen. Bewässerungs- und Feedback-Tasten wurden integriert, um den Landwirten die Bewässerungsaktivitäten und die Erträge anzeigen zu können. Die Speicherung der Daten erfolgt alle 15 Minuten über ein 3G-Modem auf einer Online-Plattform. Zusätzlich wurde eine SMS Benachrichtigung implementiert, um die Landwirte zu benachrichtigen, wenn die landwirtschaftlichen Bedingungen aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Fazit

Noch nie war es so einfach wie heute, die Umgebung mit Hilfe von integrierten Sensoren in Geräten zu überwachen. Bosch Connected Devices and Solutions erleichtert dies noch weiter, indem es die Möglichkeit zur Entwicklung von IoT-Anwendungen mit dem XDK bietet. Wir helfen Ihnen dabei, indem wir Sie mit einer aktiven Online-Community und einer auf Ihr Projekt zugeschnittenen Lösungen unterstützen.

Teile diese Seite auf

use case herunterladen

Ertragsmaximierung in der ländlichen Agrarwirtschaft (EN)

Wie das XDK von Bosch für optimale Bedingungen auf einer Farm in Südostenasien sorgt

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns per eMail
Bosch Connected Devices and Solutions GmbH
E-Mail